• GFB DSC 0464
  • DSC 0038-001
  • beratungsraum lichtblick02
  • GFB DSC 0399 001
  • Winter
  • GFB DSC 0490
  • DSC 0461
  • ueber uns team
  • Beratungsraum-in-Bad-Belzig
  • DSC 0045a
  • Beratungsraum in Bad Belzig

Herzlich willkommen!

...auf der Homepage der Beratungs- und Diagnostikstelle Lichtblick.

„Lichtblick“ ist zum einen eine Erziehungs- und Familienberatungsstelle für Menschen aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark. Sie entstand 1998 und befindet sich in Trägerschaft der GFB gGmbH (siehe Unser Träger).

Wir sind da für Kinder, Jugendliche und alle Erwachsenen, die privat oder beruflich mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben. Zum einen kann man zu uns in die Beratungsstellen nach Bad Belzig oder Werder/Havel kommen, zum anderen kann man sich über die Onlineberatung von uns beraten lassen. 

Wir wissen, dass uns allen in unserem Leben Veränderungen, Fragen und Herausforderungen begegnen – die manchmal Sorgen, Hilflosigkeit und Ängste auslösen. Wir glauben, dass es hilfreich ist, sich dann Unterstützung und Begleitung zu holen, um gemeinsam nach Lösungen zu suchen.

Dafür sind wir da.

Kostenlos, vertraulich, auf Wunsch auch anonym. In der Vor-Ort-Beratung und auch online. Einfach anrufen oder eine Mail schicken!

  
„Lichtblick“
ist zum anderen eine Diagnostikstelle, die Kinder und Jugendliche, die zur Personengruppe des §35a SGB VIII gehören oder möglicherweise eine „Autismus-Spektrum-Störung“ haben, psychotherapeutisch diagnostiziert.

Auf diesen Seiten wollen wir darstellen, wer wir sind, wie wir arbeiten und welche Beratungs- und Diagnostikangebote wir machen können.

GFB DSC 0439(von links nach rechts – stehend: Diana Hagenow, Grit Harre; sitzend: Ralph Vellay, Beate Stapperfenne, Jana Fritsche, Inga Thomsen, Holger Robbers)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.